Datenschutz

blush Lingerie, Heinrich-Roller-str. 15, 10405 Berlin

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig und wir behandeln dieses Thema sehr sorgfältig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unseren Online-Shop besuchen und stöbern, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Während Ihres Besuches auf unserer Seite bleiben Sie anonym, denn uns ist es zu keinem Zeitpunkt möglich, Sie zu identifizieren, es sei denn Sie melden sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Weitere persönliche Angaben machen Sie ausschließlich freiwillig, zum Beispiel wenn Sie mündlich, schriftlich oder per E-Mail eine Anfrage an uns stellen, ein Kundenkonto anlegen, eine Warenbestellung tätigen, eine Wunschliste anlegen oder sich für unseren Newsletter registrieren. Diese persönlichen Angaben können umfassen:

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Bankverbindung (bei Bezahlung per Bankeinzug)
  • Kreditkartendaten (bei Bezahlung mit Kreditkarte)
  • Paypal-Daten (bei Bezahlung mit Paypal)
  • Daten bei Bezahlung per Vorkasse
  • Historie angesehener oder bestellter Produkte
  • Wunschliste
  • Benutzername

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung, Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Im Falle einer Bestellung speichern wir den Vertragstext und die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und spätestens nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Sie können das einmal gegebene Einverständnis in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen und/oder der künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Auch können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer E-Mailadresse für Werbezwecke für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Nach Abmeldung vom Newsletter werden Ihre Daten nicht mehr für eigene Werbezwecke verarbeitet und genutzt.

Beim Anlegen eines Kontos in unserem Online-Shop werden Ihre persönlichen Daten gespeichert, damit Sie Informationen zu Ihren bereits getätigten Bestellungen und deren Lieferstatus abrufen können, Ihr gegebenenfalls bestehendes Newsletter-Abonnement verwalten können und um Ihnen zukünftig einen schnelleren und bequemeren Kauf zu ermöglichen. Sie können Ihr Konto in unserem Online-Shop jederzeit löschen lassen, z.B. durch eine E-Mail an info@blush-berlin.com. Nach Löschen Ihres Kontos werden Ihre Daten nicht mehr für die zuvor genannten Zwecke verarbeitet und genutzt.

 

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch gesetzlich vorgesehene, technische und organisatorische Maßnahmen u.a. gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen beispielsweise der Anzeige Ihrer zuletzt angesehenen Produkte bzw. Ihrer Wunschliste oder erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen das erneute Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Der weiteren Speicherung von Cookies kann jederzeit widersprochen werden, indem Sie in den Browsereinstellungen Ihres Internetbrowsers die Annahme von Cookies verweigern.

 

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Dienste Nutzungsprofile mittels entsprechender Analyse-Software anonymisiert auswerten, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Auf dieser Webseite werden durch Storm Tracking, einer Webanalyse-Software der DC Storm Ltd, durch Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden.

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst und geben die erhobenen Webanalyse-Daten nicht an Dritte weiter. Die gesammelten Daten dienen lediglich zur Auswertung und Optimierung unserer Webseite. Die Besucher werden durch die erhobenen Daten nicht identifiziert. Die anonymisierten Nutzungdaten werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Google Analytics verwendet „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Informationen in anonymisierter Form über Ihren Besuch auf unserer Webseite zu erhalten. Sie können das Speichern von Cookies durch Ihren Browser unterbinden. Wir weisen darauf hin, dass dies die Nutzung der Website einschränken kann und dass Sie unter Umständen nicht sämtliche Funktionen vollständig nutzen können.

 

Hinweise zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung

Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Bearbeitung, Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, insbesondere zur Lieferung der Waren durch unseren Logistikpartner, für die Abwicklung der Zahlung und eine damit eventuell verbundene Bonitätsprüfung, erforderlich, Sie haben uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt oder die Weitergabe ist sonst aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zulässig.

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

Soweit Sie eine Bezahlung per Kreditkarte beabsichtigen, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden einzuholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die SCHUFA Holding AG und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

Wiederholung von Einwilligungserklärungen

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung

Ich möchte den Newsletter mit aktuellen Angeboten erhalten und erteile hierfür die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten. Die Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich auf den Abmelde-Link klicke, den Newsletter-Empfang unter meinem persönlichen Kundenkonto deaktiviere oder den Empfang schriftlich durch eine E-Mail an info@blush-berlin.com widerrufe, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

 

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per Telefon, Telefax, E-Mail, oder Post an:

blush Lingerie
Heinrich-Roller-str. 15
10405 Berlin

Tel. 0049-(0)30-48492746
Fax. 0049-(0)30-48493004

E-Mail: info@blush-berlin.com